Der Strom zum Betreiben der Relaisstation wird derzeit noch über den Berghof auf dem Ravensberg entnommen.

Wir arbeiten natürlich an einer nachhaltigen, autonomen Lösung zur Versorgung der Station durch alternative Energien über Sonnen- und Windenergie. Sollten beide Energielieferanten die Batterien nicht mehr bedienen können und diesen der Saft ausgehen, so soll in letzter Instanz auf den Hausstrom des Berghofs umgeschaltet werden, soweit verfügbar.

Der durchschnittliche Stromverbrauch ist über den folgenden Link einzusehen:  Bitte hier klicken