Was ist APRS?

Dazu wurde schon so viel geschrieben. Informationen über APRS liefert das Internet und dieser Link hier.

APRS auf DB0RVB

DB0RVB erschließt den Bereich Südost-Niedersachsen und Nord-Thüringen mit dem Eichsfeld. In einer Simulation konnten auch Abdeckungen bis Braunschweig und Magdeburg erreicht werden. Die künftige Praxis wird es zeigen.

Die Technik

In einem 19″-Gehäuse sind untergebracht

  • 2m-Sendeempfänger eingestellt auf 144,800 MHz und 5W Sendeleistung
  • Raspberry Pi mit USB-Soundkarte und Software aprx 2.8
  • Schaltnetzteil 5V / 2A für RPi
  • Schaltnetzteil 12V / 4,1A für Sendeempfänger

Die Versorgungsspannung 230 Volt wird extern zugeführt

Die Hochfrequenz wird ein- und ausgekoppelt über eine 2m Rundstrahlantenne an einem BNC-Anschluss – zurzeit noch eine J-Antenne behelfsmäßig Indoor nach der Anleitung von DL2LTO.

Hier ein paar Bilder

 


IGate

Die empfangenen Daten werden über einen Datenpuffer zum APRS-Server im Internet übertragen. Im folgenden Abschnitt ist die Aktivität zu sehen. Dies kann man auch unter diesem Link in einem neuen Fenster einsehen.